PowerShell – Scriptdauer messen Teil 1

Es gibt eine einfache Möglichkeit die vom Script benötigte Zeit nach Durchlaufen des Scriptes zu ermittel. Beim Starten wird das Datum ermitteln, nach beenden des eigentlichem Scriptvorgangs wird nochmals das Datum ermittelt. Zieht das zweite Datum vom ersten ab, so erhält man als Differenz die benötigte Zeitspanne als Ergebnis. Diese kann dann wie folgt ausgegebene werden.

 

rewe

5 thoughts on “PowerShell – Scriptdauer messen Teil 1

Kommentar verfassen